Import Schülerliste von Apple School Manager nach OS X Server

Wie mir gerade Christian Conradi (Twitter: ConradiConradi) mitgeteilt hat, funktioniert der Import einer Schülerliste als .csv vom ASM in den OS X Server (als MDM) nicht. Nicht zu verwechseln mit dem Import von Schülerlisten, die als .csv abgespeichert wurden. Es geht um den Import der gemanagten Schüler-Apple-Education-IDs.

Dieser Import soll in OSX Sierra dann funktionieren, da es auch ein Server-Update geben wird.

Wer also immer noch versucht, es irgendwie hinzubekommen: es ist technisch zur Zeit nicht möglich! Danke Christian für Blut, Schweiß und Tränen…! 😉

4 Gedanken zu „Import Schülerliste von Apple School Manager nach OS X Server

  1. Da der Profilemanager des OS X Servers die Daten aus dem OpenDirectory nimmt, muss die Import Datei wahrscheinlich auch dafür vorbereitet sein. Wenn die jedoch nicht so aus dem ASM raus kommt, hat man keine Chance? Wie sieht die Datei des ASM denn aus? Könnt ihr mal ein paar Beispielzeilen posten? Ohne echte Namen natürlich 🙂 Irgendwie verspüre ich noch nicht so den Drang auf den ASM zu wechseln. Steht ja auch noch beta dran.

    1. Hi Dirk, genau DAS dachte ich auch…: „Klar geht das, Daten aus der Open Directory…“ Aber genau DAS stimmt nicht…! Die Datenbank des ASM und des Servers sind zur Zeit nicht verknüpft, das sind ganz unterschiedliche Datensätze, das soll sich aber mit dem nächsten Update ändern… So lange würde ich warten…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.